GLP-Vorstand schlägt Keller für Regierung vor

Sa, 23. Mai. 2020

Die GLP Basel-Stadt soll mit Esther Keller in den Regierungsratswahlkampf steigen. Der Parteivorstand hat die 35-jährige Grossrätin einstimmig als Kandidatin nominiert, wie die Grünliberalen am Donnerstag mitteilten. Keller soll bei den Gesamterneuerungswahlen für das Präsidialdepartement antreten. Die GLP war bislang nicht in der Basler Regierung vertreten. Die Mitgliederversammlung der Partei muss der Nomination noch zustimmen. Dies gilt als Formsache. Die Versammlung findet am Donnerstag kommender Woche per Videokonferenz statt. sda.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote