Mit einem Helikopter beginnt die Arbeit

Do, 26. Mär. 2020

Neu Schauenburg wird bis August teilsaniert

Gestern haben die Sanierungsarbeiten an der Burgruine Neu Schauenburg begonnen. Mit einem Helikopter wurden die benötigten Materialien auf die Burg verfrachtet. Die Arbeiten sollen im August beendet werden.

vs. 2017 stürzte ein Teil des mittelalterlichen Mauerwerks beim Pavillon der Burgruine Neu Schauenburg in Liestal ein. Aufgrund der ungenügenden Baustatik sowie der Notwendigkeit des Erhalts dieses bedeutenden baukulturellen Erbes wird dieses Jahr von April bis August ein Teil der Anlage fachgerecht saniert und gleichzeitig bauarchäologisch dokumentiert. Gestern Mittwoch hat ein Helikopter das für die Sanierung notwendige Material auf die Ruine geflogen. Die Baustelle umfasst etwa ein Viertel der Anlage. Die restlichen drei Viertel, darunter…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote