Jahresrückblick

Fr, 03. Jan. 2020

Maya Graf wird erste Baselbieter Ständerätin

November und Dezember | Die Gemeindewahlen werden bereits lanciert

Michèle Degen

Am 24. November endete ein langer Wahlkampf um den Baselbieter Ständeratssitz. Als Siegerin ging Maya Graf hervor. Die Grüne setzte sich mit rund 2000 Stimmen Vorsprung gegen ihre Konkurrentin Daniela Schneeberger (FDP) durch. Mit der Sissacherin besetzt erstmals eine Frau den Baselbieter Sitz im Stöckli. Grafs langjährige politische Weggefährtin Florence Brenzikofer erbt deren Sitz in der grossen Kammer.

Die nächsten Wahlen kündigen sich bereits an: Im Februar wählen die Gemeinden ihre Behörden. In Sissach bewerben sich neben den sieben bisherigen Gemeinderäten der als «Chluuribouer» bekannte Roland Schmitter (51, parteilos) sowie der 61-jährige Präsident von…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote