Heger tritt Amt als Gemeindepräsidentin an

Di, 07. Jan. 2020

Mit dem Jahreswechsel hat die EVP-Landrätin Andrea Heger das Amt als Hölsteiner Gemeindepräsidentin angetreten. Sie wurde bereits Ende Oktober in stiller Wahl zur Präsidentin gewählt. Mit Hegers Antritt endet das seit September bestehende Doppel-Vizepräsidium durch Andreas Appenzeller und Marina Saladin. Neu ist Marina Saladin die gewählte Vizepräsidentin, wie die Gemeinde gestern mitteilte. Ebenfalls bereits in stiller Wahl gewählt ist auch der fünfköpfige Bürgerrat von Hölstein. Die auf den 9. Februar angesetzte Wahl wurde widerrufen, weil am Stichtag bereits fünf Wahlvorschläge vorlagen. Gewählt sind: Felix Degen, Reto Grossmann, Christian Maurer, Walter Schori und Peter Weisskopf (neu). vs.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote