60 Absagen fürs Gemeinde ratsamt

Di, 21. Jan. 2020

Kommission sucht seit Sommer Kandidierende

ch. Lange war die Lage sehr ungemütlich. Für keinen der beiden abtretenden Rothenflüher Gemeinderäte war Ersatz in Sicht. Einen knappen Monat vor dem Wahltermin vermeldete die kommunale Wahlprüfungskommission dann doch noch einen Erfolg: Mit Doris Horisberger-Hartmann präsentierte sie der Bevölkerung vorige Woche eine neue Kandidatin für die Wahl vom 9. Februar.

Die 65-Jährige arbeitete bis zu ihrer Pensionierung als Sozialpädagogin. Die Mutter dreier erwachsener Kinder ist verheiratet und lebt seit 2007 in Rothenfluh. Seit 2017 wirkt sie in der kommunalen Sozialhilfe mit. Als Grund für ihre Kandidatur nennt Horisberger in der Wahlempfehlung ihr Interesse, mit konstruktiver und lösungsorientierter Arbeit zu einem lebendigen Dorfleben…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote