Von Holzschnitten und feurigen Männern

Fr, 08. Nov. 2019

Ruedi Pfirter aus Hölstein kann nicht nur Baselbieter Sagen mit eindrücklichen Holzschnitten illustrieren, er kann sein Publikum auch erzählend unterhalten. Dies bewies er an der letzten Museumsbar dieses Jahres im Museum.BL.

Barbara Saladin

Sagen sind aktuell. Sagen faszinieren. Und Sagen ziehen auch – oder gerade – an verregneten, dunklen Novemberabenden jede Menge Leute in ihren Bann. In der neusten Ausgabe des beliebten Formats «Museumsbar» im Museum BL in Liestal entführte am vergangenen Dienstag Ruedi Pfirter in die Welt der Baselbieter Sagen. Der Hölsteiner Künstler, dessen Ausdrucksmittel der Holzschnitt ist, gab dem gebannten Publikum ein paar «Müsterli» aus der reichen Welt dieses regionalen Kulturerbes zum Besten. Er erzählte etwa von einer Hexe aus Reinach, die sich in eine…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote