RÜCKSPIEGEL

Fr, 08. Nov. 2019

Brennofen für die Gips-Union

13 Tonnen schwer war der Brennofen, der 1928 vom Bahnhof Läufelfingen zu den Gebäuden der Gips-Union AG transportiert wurde. «Mit Kraft und List bezwungen», so betitelten die Arbeiter das gelungene Werk. Unser Bild zeigt den Ofen bei der Zufahrt zum geplanten Standort.

Archiv Heinz Spinnler

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote