Es rauscht im Antennenwald

Fr, 22. Nov. 2019

Gemeinderat distanziert sich von anonymem Flugblatt

ch. Die Aufrüstung der Mobilfunk-Anbieter auf 5G verunsichert Teile der Bevölkerung. Es geht die Angst um, dass die neue Generation Menschen krank und die Natur kaputt mache. Gleichzeitig ist die Swisscom drauf und dran, den grössten Teil der Schweizer Bevölkerung mit 5G zu versorgen.

Der laufende Netzausbau der Swisscom dürfte in Anwil eine Person oder eine Gruppe veranlasst haben, die Einwohnerinnen und Einwohner zu ermuntern, «sich Gedanken über den Ausbau von 5G-Antennen in Anwil und Umgebung» zu machen.

In einem Flugblatt, das die Anwiler Anfang Woche in ihren Briefkästen vorfanden, wird vor möglichen gesundheitlichen Risiken, verursacht von 5G, gewarnt. Die Urheberschaft behauptet, «biologische Wirkungen durch Mobilfunkstrahlung –…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote