banner

Wenslinger wählen am sorgfältigsten

Di, 08. Okt. 2019

In Wenslingen ist seit Erfassungsbeginn im Jahr 1975 kein einziger ungültiger Wahlzettel abgegeben worden. Wie die «Sonntagszeitung» berichtet, ist dies in nur 28 weiteren Gemeinden ebenfalls der Fall. Wenslingen ist jedoch diejenige mit den meisten Einwohnern. Spezielle Schulungen, wie man korrekt wählt, habe es nicht gegeben, sagt Gemeindepräsident Andreas Gass gegenüber der Zeitung. vs.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote