banner

Erst in Unterzahl überzeugt

Do, 03. Okt. 2019

Im 3.-Liga-Spitzenspiel hat der SV Sissach mit einem 1:0-Auswärtssieg beim FC Liestal trotz Unterzahl bis auf einen Punkt zu Leader US Olympia aufgeschlossen. Kurz nach dem Ausschluss von Aaron Schaffner erzielte Alban Zeqiri das entscheidende Tor.

Daniel Schaub

Die Dinge liefen am Montag in der ersten Halbzeit nicht gut für den SV Sissach. Nach 17 Minuten schon musste sich Linksverteidiger Kevin Kaderli verletzt auswechseln lassen und nach 39 Minuten spielten die Sissacher Drittligisten nur noch zu zehnt. Erinnerungen an die vergangene Spielzeit wurden wach, als Aaron Schaffner innerhalb von wenigen Minuten zunächst an der Mittellinie viel zu hart von hinten einstieg und danach ein vermeintliches Offside bei einer Chance des FC Liestal reklamierte. Die Aktionen bescherten ihm zwei Gelbe…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote