banner

«Move in Arts» zeigt hohe Kunst

Di, 08. Okt. 2019

jm. Das ganze Wochenende durch war das Musical Theater in Basel gut besucht. Über 350 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene der Liestaler Tanzschule «Move in Arts» traten am Musical «Appocaplypse» auf. Zum zweiten Mal fand die Aufführung in Basel statt. «Unsere Künstlerinnen und Künstler benötigen eine gute Infrastruktur, und wir wollten dem Publikum mehr bieten. Deshalb verschoben wir das Musical nach Basel», sagt Reto Brechbühl, der Teil des über 80-köpfigen Organisations- und Helferteams ist. Die Helfer arbeiteten alle ehrenamtlich.

Das Musical wurde von der Tanzschule selber inszeniert, geplant und organisiert – dies mit einem Budget von 149 000 Franken. Darunter fielen die Kosten für die rund 750 verschiedenen Kostüme, welche die Teilnehmer im Alter von 4 bis 24 Jahren während…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote