Neuer Anlauf zum Aufstieg

Fr, 13. Sep. 2019

Unihockey | Die Wild Dogs zwischen Ligabetrieb und Hallensuche

Die Wild Dogs sind hungrig. Nach erfolgreichen Jahren in der 2. Liga soll endlich der Aufstieg in die höchste Klasse her. Von der konstanten Suche nach freien Turnhallen lassen sich die Sissacher nicht ablenken.

Sebastian Wirz

Böckten, Buckten, Lausen, Rickenbach, Sissach. Auf acht Turnhallen in diesen fünf Gemeinden sind die Teams der Wild Dogs in der Spielzeit 2019/20 verteilt. Der Umbau der Bützenen-Turnhalle hat die Hallenknappheit noch verschärft und zerstreut die Unihockey-Sektion des Turnvereins Sissach auf das halbe Oberbaselbiet. «Ein Gremium des Gesamtvereins hat sich um die Hallenplanung während des Umbaus bemüht und Trainingsmöglichkeiten für alle Teams gefunden. Wir müssen dennoch schauen, wie wir die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote