banner

«Bämbel» feiert «euse Spitteler»

Di, 03. Sep. 2019

Auf den Spuren des Baselbieter Nobelpreisträgers

Am Sonntag ist im Pfarrhaus von Bennwil Carl Spitteler als «grösster ‹Bämbeler› aller Zeiten» gefeiert worden. In Liestal dürfte man ob solcher Worte die Stirn runzeln: War der Nobelpreisträger nicht Liestaler Bürger?

Martin Stohler

Seit 1948 erinnert in Bennwil ein Denkmal an Carl Spitteler. Der Dichter lebte zwar nie im kleinen Baselbieter Dorf und besass auch nicht dessen Bürgerrecht. Trotzdem war die Verbundenheit mit der Gemeinde eng genug, dass ihm diese 24 Jahre nach seinem Tod einen Gedenkstein setzte.

Die Spittelers sind ein altes Bennwiler Geschlecht, wie Peter Tschudin in seinem Vortrag über den Nobelpreisträger und dessen besonderes Verhältnis zu Bennwil an der Feier zu Ehren des Dichters ausführte. Allerdings zog der…

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote