Heimatliebe

Di, 13. Aug. 2019

Dem Nationalstolz übergeordnete Werte

Zum «Carte blanche»-Beitrag «Wir dürfen stolz sein auf unser Land» in der «Volksstimme» vom 9. August, Seite 2

Eigentlich verstehe ich die Art der Fragestellung von Reto Tschudin nicht ganz: «… darf man denn eigentlich heute noch patriotisch sein?» Warum denn «heute noch»? Darf man denn generell stolz sein auf das Vaterland? Ich finde, dass eine patriotische Einstellung nicht das Wichtigste im Leben ist. Es gibt da so einige Haltungen, denen ich einen höheren Stellenwert geben möchte: Dankbarkeit, Bescheidenheit, das Recht auf Glaubensfreiheit und Treue. Diese und gewiss noch einige andere Werte haben meiner Ansicht nach eine ungleich grössere Tragweite als das Festklammern an diversen Varianten des Patriotismus. Und wenn uns diese dem Nationalstolz…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote