Bergsteiger mit der Tusche-Feder

Do, 29. Aug. 2019

Anna Uebelhart

Säuberlich gespitzte Bleistifte, unterschiedlich dickes Papier, Leim, Tusche und Schreibfedern umgeben den Arbeitsplatz von Thomas Hägler in seinem Zuhause in Hölstein. Hier, auf diesem Schreibtisch, entstehen die lebendigen Zeichnungen, im Comicstil, die regelmässig in der «Volksstimme» erscheinen.

Karikaturen begleiten Hägler bereits seit seiner Schulzeit. Schon damals hat er seine Ideen gestalterisch umgesetzt, ihnen mit Stift und Papier eine persönliche Note verliehen. Heute verkauft er seine Werke als Comicband und zeichnet regelmässig für Magazine und Zeitungen.

Von Beruf ist Hägler Primarlehrer. Aktuell unterrichtet er die Viertbis Sechstklässler in Hemmiken. Die Tätigkeit als Lehrer ist aber nur eine Facette im Leben des Hölsteiners. Er hat eine ganze Reihe von…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote