«Saunafeeling war programmiert»

Di, 30. Jul. 2019

Motorsport | Sandro Furter auf dem «Schleizer Dreieck»

Am Wochenende hat die internationale deutsche Meisterschaft (IDM) in Schleiz Halt gemacht. Der Anwiler Sandro Furter war mit dabei auf der ältesten Naturrennstrecke Deutschlands, die im Gegensatz zu modernen Rundkursen über normale Strassen führt.

Sandro Furter

Das Schleizer Dreieck war ein Highlight meiner ersten IDM-Saison auf der Kawasaki ZX-6R (600 Kubikzentimeter). Die Strecke hat ihren ganz eigenen Charme – sehr schnell, wenig Auslaufzonen und es schwingt immer ein Hauch Roadracing mit. Auch die 15 000 bis 20 000 Zuschauer fiebern in Schleiz nochmals einen Tick mehr mit als anderswo. Selbst die Streckenposten fiebern richtig mit. Teilweise stehen die Zuschauer auf der Wiese direkt an der Strecke. In der Auslaufrunde standen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote