Serien

Category: 

«Bauernbub Ruedeli», 1960

Do, 10. Dez. 2020

Nichts ahnend habe ich am 28. August 2020 die Bilderbörse in Zeglingen besucht. Staunend bin ich vor einem Bild stehen geblieben, als ich mich selbst als kleinen Bauernbub erkannt habe. Ich war völlig überwältigt. Fritz Pümpin hat mich gemalt, als ich sieben Jahre jung war, und ich erinnere mich…

Subscribe to Serien
  • Serien Meine Grosstante Emmi Traber-Grieder wurde auf dem Rünenberg, im damaligen «Hirschen» geboren. Später hat sie den Ostschweizer Ingenieur Edi Traber geheiratet. Sie wohnten in Herisau, reisten jedoch weit in der Welt herum. Als Kind war ich begeistert von ihren Berichten und den winzigen…

    Do, 15. Okt. 2020
  • Serien Die Austral-Inseln bilden den südlichsten Archipel Französisch-Polynesiens. Sie gliedern sich in zwei Gruppen: Die Tubuai-Inseln im Nordwesten und die Bass-Inseln mit Rapa im Südosten. Die Insel Rapa, auch Rapa Iti, kleines Rapa, genannt, hat nichts mit Rapa Nui, den Osterinseln, zu tun.

    Inselserie |
    Fr, 04. Sep. 2020
  • Serien Das Bild wurde im Auftrag unserer Mutter von Fritz Pümpin im Jahr 1957 gemalt. Es war das Hochzeitsgeschenk der Mutter an unseren Vater. Das Bild zeigt das Elternhaus von unserem Vater auf der Seehalde in Tenniken. Wie man auf dem Foto sehen kann, ist leider alles verbaut worden. Zurzeit…

    Do, 20. Aug. 2020
  • Serien Dieses Bild von Fritz Pümpin hängt im Sitzungszimmer des Gemeinderats Sissach und erfreut einen auch in Zeiten, in denen es stürmt. Es ist «mein» Pümpin – wobei: Es ist unser aller Pümpin, denn er befindet sich im Eigentum der Gemeinde Sissach und so gesehen von allen Sissacherinnen und…

    Do, 13. Aug. 2020
  • Serien Inseln sammeln im Südpazifik, Teil 4: Rikitea, Gambier-Inseln

    Wir sind auf der Fahrt zu den Gambier-Inseln, während zweier Nächte und eines Tages sehen wir nichts als Meer. Leider ausnahmsweise kein neues Blau, sondern viele Grautöne.

    Hanspeter Gsell

    Die Wellen erreichen eine Höhe von drei…

    Fr, 07. Aug. 2020
  • Serien Inseln sammeln im Südpazifik, Teil 3: Amanu, Tuamotu-Archipel

    Während unserer Reise 2019 haben wir als erstes Passagierschiff die Insel Amanu angefahren. Ein zuvor geplanter Besuch konnte nicht stattfinden: Man sei noch nicht bereit gewesen, Besucher zu empfangen, so der Bürgermeister.…

    Di, 07. Jul. 2020
  • Serien Dieses Bild hing in den 1970er-Jahren an einer Gedächtnisausstellung der Familie Pümpin in Gelterkinden, war aber mit einem roten Punkt ausgestattet, das heisst, das Bild war reserviert. Ich bekam den Namen des Interessenten, Hans-Rudolf Nebiker, seines Zeichens ehemaliger Nationalrat von…

    Do, 02. Jul. 2020
  • Region Das Bild zeigt meinen leider verstorbenen älteren Bruder und mich. Das Bauernhaus, in dem wir aufgewachsen sind, war nur durch eine Schafweide vom Atelier Pümpin getrennt. Darum hat es uns Buben immer wieder zu Fritz Pümpin gezogen. Einmal bauten wir vor dem Atelier einen Schneemann mit…

    Do, 25. Jun. 2020
  • Serien Serie | Inseln sammeln im Südpazifik, Teil 2: Anaa, Tuamotu-Atoll

    Endlich sind wir an Bord unseres Dampfers angekommen. Auf unserer Reise zu den südlichsten Inseln Französisch-Polynesiens schippern wir die nächsten Tage durch den Tuamotu-Archipel und besuchen die Inseln Anaa und…

    Fr, 05. Jun. 2020
  • Serien Meine ersten zwanzig Lebensjahre verbrachte ich auf dem Hof Rötler in Ormalingen. Verschiedentlich beobachtete ich in dieser Zeit Fritz Pümpin, wie er Landschaftselemente des Farnsbergs auf seiner Leinwand festhielt. Seine Fähigkeiten machten auf mich als Kind grossen Eindruck. Mit meinem…

    Do, 28. Mai. 2020
  • Serien Fritz Pümpin hat das Bild «Das Grändelbrünnli in Rothenfluh» 1953 gemalt, so der Vermerk auf der Bildrückseite. Für dieses für mich besondere Bild habe ich den besten passenden Platz in meinem Wohnzimmer zur Verfügung gestellt. Warum gerade für dieses Gemälde?

    Ich glaube nicht, dass Fritz…

    Do, 14. Mai. 2020
  • Serien Eine Reise in die Vergangenheit. Teil 4: Pitcairn für Kreuzfahrer

    Pitcairn besteht aus vier Inseln: Pitcairn, Henderson, Ducie und Oeno. Nur Pitcairn-Island ist bewohnt. Bei den anderen handelt es sich um Atolle und Lagunen. In die Ferien fahren die Pitcairner mit ihren «Longboats» zum 121…

    Do, 14. Mai. 2020

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote