Porträt

Subscribe to Porträt
  • Natur Reisen in die Vergangenheit (III): Saint Vincent and the Grenadines

    Weihnachten 2020. Ich sitze am Strand von Bayahibe, einem kleinen Ort auf Hispaniola, und versuche mich an vergangene Zeiten zu erinnern, in denen man ein Flugzeug oder ein Schiff ans nächste Ziel besteigen konnte. Ich…

    Reisen |
    Fr, 09. Apr. 2021
  • Porträt Urs Wagner hat eine Pistole aus dem 19. Jahrhundert nachgebaut

    Der Feinmechaniker Urs Wagner aus Reigoldswil hat mit Herzblut und Leidenschaft eine französische Kavalleriepistole mit Steinschloss aus dem 19. Jahrhundert nachgebaut. Die Waffe Marke Eigenbau ist ein Unikat, entstanden in…

    Mi, 07. Apr. 2021
  • Kultur Martin Cleis, Künstler mit Sissacher Wurzeln, wird auch nach seinem 75. noch lange im Atelier stehen

    Am Ostermontag wird Martin Cleis, ein in Sissach aufgewachsener Künstler, 75 Jahre alt. Die «Volksstimme» hat sich mit ihm getroffen und zeichnet im Porträt die Stationen seines Lebens…

    Cleis |
    Di, 30. Mär. 2021
  • Anwil Karin Bendel und Susanne Schudel kreieren seit fünf Jahren Schoggi-Köstlichkeiten

    Viel Handarbeit verlangen die süssen Schoggi-Kreationen von Karin Bendel und Susanne Schudel ab. Beim Besuch in ihrer Werkstatt kann sich die «Volksstimme» ein Bild davon machen, mit welcher Hingabe die beiden…

    Schoggi |
    Di, 30. Mär. 2021
  • Baselbiet Präsident Christophe Haller über die Bedeutung der Sektion beider Basel des Touring Clubs Schweiz

    Seit 100 Jahren setzt sich die TCS-Sektion beider Basel für die Mobilität ein. Mit 75 000 Mitgliedern hat sie als grösster Verein der beiden Basel politisches Gewicht.

    TCS00 |
    Do, 25. Mär. 2021
  • Auto 100 Jahre TCS-Sektion beider Basel

    31 Mitglieder waren am 14. März 1921 an der Gründungsversammlung im Restaurant zur Post in Basel anwesend. Rund 75 000 Sektionsmitglieder zählt der TCS beider Basel heute, 100 Jahre nach der Gründung.

    Klub |
    Do, 25. Mär. 2021
  • Böckten Ein Buch von Rita Moll mit historischen Episoden aus dem Oberbaselbiet

    «Arme Irre» heisst das Erstlingswerk der Böckter Autorin Rita Moll. Das Buch enthält zehn kurze Geschichten, die vom ärmlichen Leben der Menschen im Oberbaselbiet des 19. Jahrhunderts berichten.

    Episoden |
    Do, 25. Mär. 2021
  • Gemeinden Gemeindearbeiter Fredi Burri quittiert seinen Dienst
    Ende Februar ist Fredi Burri, der langjährige Gemeindewegmacher und Brunnmeister von Ormalingen, in den Ruhestand gegangen. Namentlich die inzwischen zentralisierte Wasserversorgung, die er über 20 Jahre betreute, lag ihm am Herzen.

    Gemeindewegmacher |
    Do, 25. Mär. 2021
  • Baselbiet Man macht es sich zu einfach, wenn man das Wirken des Liestalers Marcel Wunderlin, der am 24. März seinen 100. Geburtstag hätte begehen können, auf die Radiosendung «E Chratte voll Platte» reduziert. Die nachfolgenden Ausführunge…

    wunderlin |
    Di, 23. Mär. 2021
  • Baselbiet «Vor allem die Agglomeration ist gefordert», sagt Raumplaner Thomas Waltert

    Räumliche Qualität, Nachhaltigkeit und eine florierende Wirtschaft sind für den neuen Kantonsplaner und Leiter des Amts für Raumplanung, Thomas Waltert, keine Gegensätze, sondern gehen Hand in Hand. Bei der…

    Raumplanung |
    Fr, 19. Mär. 2021
  • Bezirk Liestal Verwüstet die Katze die Wohnung, steigt der Hund nicht in den Zug? Sabrina Heller bietet Hilfe bei Fragen rund um Hund, Katze und Nager. Ein Geschäftsmodell, das bis jetzt in der Region gefehlt hat.

     

    Fr, 12. Mär. 2021
  • Bezirk Sissach Timothy Lüthy beschäftigte sich in seiner Maturarbeit am Gymnasium Liestal mit der Schweiz im Kalten Krieg. Mit der Website «kalterkrieg.ch» schaffte es der Schüler aus Sissach in das Finale von «Schweizer Jugend forscht».

    Fr, 12. Mär. 2021

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote