Leserreise 2019

Es gibt viel zu entdecken, das steht fest!
Vorschau aus der Volksstimme vom 11.7.2019 (PDF)

Reisedaten

  • 25. bis 28. August 2019
  • 22. bis 25. September 2019

Das Salzburgerland mit dem Nationalpark Hohe Tauern ist eine Reise wert!

Die diesjährige «Volksstimme»-Leserreise führt ins Salzburgerland, nach Kaprun, und nach Zell am See. Dabei wartet schon die Fahrt im Car mit Höhepunkten auf. Begleiten Sie uns auf eine Reise in den
Nationalpark Hohe Tauern, den grössten Nationalpark Österreichs und der Alpen. Unser Ferienort Kaprun mit seinen 3000 Einwohnern schmiegt sich an die steilen Flanken der Hohen Tauern, speziell an jene des Kitzsteinhorns. Auf der Gipfelwelt 3000 am Kitzsteinhorn bietet sich ein wunderbarer Ausblick auf 30 Alpenriesen. 
Nicht weniger attraktiv liegt die 8 Kilometer entfernte Kleinstadt Zell am See. Die Stadt hat eine lange Geschichte – die vielen schönen, alten Häuser erzählen davon. Lassen Sie Ihren Blick über den glasklaren See schweifen und geniessen Sie eine «Moizeit ». Regionale Schmankerl wie die Kasnocken, eine Forelle oder einen Kaiserschmarrn sollten Sie hier unbedingt kosten. 
Ein weiterer Höhepunkt ist die Fahrt auf der bekanntesten Passstrasse Österreichs über den Grossglockner, den höchsten Berg Österreichs. 
Geniessen Sie  mit uns diese Kurzreise ins gastfreundliche Salzburgerland und lassen Sie sich im familiären 4-Sterne-Hotel verwöhnen. Die Sommerkarte und Mobilitätskarte, die Sie als Gast erhalten, gewährt Ihnen zudem freie Fahrt aufs Kitzsteinhorn, auf die Schmittenhöhe, eine Schifffahrt auf dem Zeller See und die freie Benutzung des öffentlichen Verkehrs.

1. Tag: Baselbiet–Zillertal-Pinzgau-Kaprun

Abfahrt um 7 Uhr in Sissach. Carfahrt Richtung Ostschweiz zum Kaffeehalt. Bald überqueren wir die Grenze nach Österreich und kommen zum Arlbergpass. In Oetz haben wir Ihnen ein feines Mittagessen bestellt. An der Tiroler Hauptstadt Innsbruck vorbei erreichen wir das Zillertal. In Zell am Ziller geht’s bergwärts zur Gerlospasshöhe. Die Häuser sind hier mit vielen Geranien geschmückt. Etwas später geniessen wir die Aussicht auf
die imposanten Krimmler Wasserfälle. Durchs Pinzgau gelangen wir via Mittersill nach Kaprun. Zimmerbezug im schönen 4-Sterne-Hotel. Begrüssungsapéro und feines 4-Gang-Wahlmenü.

  

2. und 3. Tag: Grossglockner und Zell am See

Bei schönem Wetter unternehmen wir am zweiten Tag den Ausflug auf den Grossglockner, ansonsten am dritten. Die Passfahrt über den Grossglockner ist eines der Top-3-Ausflugsziele in Österreich und bildet den Übergang vom Salzburgerland nach Kärnten. Auf 2504 Metern über Meer erwartet uns ein Natur-und Fahrerlebnis der besonderen Art. Wir durchqueren eine einzigartige Gebirgswelt mit blühenden Almwiesen, duftenden Bergwäldern, mächtigen Felsen und ewigem Eis bis zum Fuss des Grossglockners, der Kaiser-Franz-Josefs-Hütte. Nach der Mittagspause geht es weiter ins Postkartenidyll Heiligenblut mit seiner spätgotischen Kirche. Anschliessende Rückfahrt wieder nach Kaprun. 4-Gang-Wahlmenü im Hotel. 
Am Abend gibt es Unterhaltung und Stimmung mit «Walter», extra für unsere Gruppe an der Bar organisiert. Am dritten Tag ist ein gemütlicher Tag geplant. Wir fahren ins nahe Zell am See, wo wir Mittagspause einlegen. Mit der Sommerkarte stehen uns verschiedene Möglichkeiten für Gratisfahrten offen: eine Schiffsrundfahrt auf dem Zellersee (jeweils zur vollen Stunde, Dauer 45 Minuten) oder die Fahrt mit der Porschebahn hinauf zur Schmittenhöhe, dem Zeller Hausberg. Auf knapp 2000 Metern Höhe erwartet uns ein grandioser Ausblick auf über dreissig 3000er wie Grossglockner, Wilder Kaiser und Kitzsteinhorn. Im Sommer lässt es sich auf der Schmitten wunderbar wandern. Wie wärs mit einer Einkehr im Berghotel oder in einer der verschiedenen Hütten? Je nach Wunsch und Absprache können Sie mit unserem Chauffeur auch einfach rund um den See fahren. Am Abend erwartet uns wiederum ein feines 4-Gang-Wahlmenü im Hotel.

   

4. Tag: Kaprun-Hochkönigsstrasse-Inntal–Baselbiet

Unsere Heimfahrroute führt uns nach Saalfelden am Steinernen Meer. Der Hochkönigsstrasse folgend sehen wir zuerst die Leoganger- und später die Loferer Steinberge. Im bekannten Filmdorf Ellmau im Tirol halten wir
für eine Kaffeepause. Bei Wörgl kommen wir ins Inntal, an Jenbach, Wattens und Innsbruck vorbei erreichen wir zur Mittagszeit das Haiminger Schlössl, wo uns ein feines Mittagessen serviert wird. Auf der Arlbergroute
fahren wir weiter nach Walenstadt und treffen gegen 19 Uhr wieder im Baselbiet ein.

Auf der Leserreise ist auch eine Vertretung der «Volksstimme» dabei. Die erste Reise wird von Elmar Gächter, die zweite Reise von Heidi Schwarz begleitet.

 

****Hotel Tauernhof, Kaprun

Das familiengeführte 4-Sterne-Hotel Tauernhof befindet sich im Zentrum von Kaprun. Alle Zimmer verfügen über einen herrlichen Panoramablick auf die Hohen Tauern. Im Wellnessbereich Tauernreich finden Sie ein Hallenbad mit integrierten Whirlpools, verschiedene Saunen und ein Kristall-Dampfbad. Die behaglichen Zimmer «Hohe Tauern» aus Kirsch- oder Nussholz verfügen über Bad oder Dusche/WC, TV, Radio, Telefon,
Safe, Fön und Wlan und teilweise über einen Balkon. Morgens wird ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit gesunden Bio-Gerichten angeboten. Der Küchenchef, Michael Leitner, verwöhnt Sie mit hochwertigen regionalen
Produkten. Die Halbpension besteht aus einem 4-Gang-Wahlmenü mit Salat- und Vorspeisenbuffet, Käseauswahl und frischem Obst vom Buffet, Eisbuffet. Lassen Sie den Tag bei einem Drink an der Bar mit
traumhaftem Wintergarten ausklingen. Die Zell-am-See-Kaprun-Sommerkarte lässt Sie 25 Ausflugsziele wie die Schmittenhöhe, die Kapruner Stauseen, Gletscherbahnen erreichen und vieles mehr gratis benutzen.

Unsere Leistungen:

• Fahrt im modernen ****Sägesser-Exklusiv-Car
• 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Tauernhof
• Willkommensdrink
• Halbpension mit  Frühstücksbuffet und 4-Gang-Wahlmenü
• Mittagessen auf An- und Rückreise
• Ausflüge gemäss Programm
• Musikalische Unterhaltung am 2. Abend
• Zell-am-See-Kaprun-Sommerkarte
• «Volksstimme»-Reisebegleiter
(kleinere Programmänderungen vorbehalten)

Kosten

Pauschalpreis pro Person: (bei mind. 30 Teilnehmern)

Fr. 690.–
Einzelzimmer-Zuschlag:  Fr. 75.–
Annullierungskosten-Versicherung (obligatorisch): Fr. 17.–

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Sägesser Reisen AG.
www.saegesser-reisen.ch
 

Achtung: Die Anzahl der Plätze ist beschränkt.

Wenden Sie sich bei Fragen einfach an uns:
Telefon 061 976 10 70 oder E-Mail.


Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote