Fussball

Category: 

Im Zeichen von Abschied und Umbruch

Fr, 07. Jun. 2019

2. Liga regional: SV Sissach – FC Laufen 2:2 (2:1)

Der letzte 2.-Liga-Auftritt des SV Sissach endet mit einem verdienten Unentschieden. Für den Absteiger geht es darum, möglichst schnell das Kader für die nächste Saison aufzubauen.

Fabiano de Pasquale

Die Gelb-Rote Karte von Caviola in der 76.…

Category: 

Bubendorf steigt auf – und ab?

Di, 04. Jun. 2019

Das grosse Warten fürs Bubendörfer «Zwöi»

vs. Der FC Bubendorf kommt aus dem Feiern nicht heraus. Schon am Sonntag vor einer Woche war der Aufstieg des Fanionteams in die 2. Liga interregional unter Dach. Nach dem 1:1 gegen Concordia Basel am Samstag haben die Bubendörfer nun auch den Meisterpokal …

Category: 

Punkterekord egalisiert

Di, 04. Jun. 2019

2. Liga regional: FC Pratteln – FC Gelterkinden 2:2 (1:1)

Mit dem einen Punkt in den heissen Prattler Sandgruben egalisiert das Fanionteam des FC Gelterkinden seinen Punkterekord in der obersten regionalen Spielklasse. Nur einmal, in der ersten 2.-Liga-Saison vor sechs Jahren, hat der FCG bisher…

Subscribe to Fussball
  • Fussball 2. Liga regional: SV Sissach – FC Laufen 2:2 (2:1)

    Der letzte 2.-Liga-Auftritt des SV Sissach endet mit einem verdienten Unentschieden. Für den Absteiger geht es darum, möglichst schnell das Kader für die nächste Saison aufzubauen.

    Fabiano de Pasquale

    Die Gelb-Rote Karte von Caviola in…

    Fr, 07. Jun. 2019
  • Bubendorf Das grosse Warten fürs Bubendörfer «Zwöi»

    vs. Der FC Bubendorf kommt aus dem Feiern nicht heraus. Schon am Sonntag vor einer Woche war der Aufstieg des Fanionteams in die 2. Liga interregional unter Dach. Nach dem 1:1 gegen Concordia Basel am Samstag haben die Bubendörfer nun auch den…

    Di, 04. Jun. 2019
  • Fussball 2. Liga regional: FC Pratteln – FC Gelterkinden 2:2 (1:1)

    Mit dem einen Punkt in den heissen Prattler Sandgruben egalisiert das Fanionteam des FC Gelterkinden seinen Punkterekord in der obersten regionalen Spielklasse. Nur einmal, in der ersten 2.-Liga-Saison vor sechs Jahren, hat der…

    Di, 04. Jun. 2019
  • Di, 04. Jun. 2019
  • Fussball Trotz des Siegs zum Abschluss droht der Abstieg aus der 3. Liga

    Während das Fanionteam des FC Bubendorf nach einer fabelhaften Saison Regionalmeister wird, muss die zweite Mannschaft auch nach dem letzten eigenen Spiel zittern: Morgen entscheidet sich, ob das «Zwöi» in die 4. Liga…

    Di, 04. Jun. 2019
  • Fussball 2. Liga: FC Aesch – SV Sissach 3:1 (2:1)

    das. Der bereits als Absteiger feststehende SV Sissach wir die 2.-Liga-Saison auf dem letzten Platz beenden. Das steht nach der 1:3-Niederlage beim FC Aesch schon vor der abschliessenden Runde morgen Mittwoch fest. Durch den Sieg des Zweitletzten…

    Di, 04. Jun. 2019
  • Fussball 2. Liga: FC Concordia Basel – FC Bubendorf 1:1 (1:0)

    Im Spitzenspiel zwischen dem FC Concordia Basel und dem Regionalmeister FC Bubendorf ging es um nichts mehr, nachdem die Entscheidung schon am Wochenende zuvor gefallen war. Dennoch lieferten sich die beiden Teams ein gutes…

    Di, 04. Jun. 2019
  • Fussball Für Trainer Matthias Maeder ist das Saisonziel 2019/20 klar: Der Klassenerhalt

    Matthias Maeder ist seit 2017 Trainer des FC Bubendorf und hat das Team an die Spitze der regionalen 2. Liga und nun zum Aufstieg geführt. Im Interview spricht Maeder über Schlüsselspiele, Teamgeist und die…

    Di, 04. Jun. 2019
  • Bezirk Liestal Bubendorf profitiert von der Niederlage des FC Concordia in Gelterkinden und macht den erstmaligen Aufstieg in die 2. Liga interregional dank eines hart erkämpften 5:3-Sieges gegen Wallbach perfekt.

     

    Di, 28. Mai. 2019
  • Fussball Der FC Gelterkinden bestätigt im Heimspiel gegen Concordia Basel seine guten Leistungen in der Rückrunde. In der Partie gegen den Tabellenzweiten zeigt das Team von Roger Schreiber und Patrick Eng eine hervorragende erste Halbzeit und gewinnt am Ende 2:1.

    Di, 28. Mai. 2019
  • Fussball Die AC Rossoneri bleibt sehr wahrscheinlich in der 3. Liga. Der SV Muttenz hat gegen Rheinfelden deutlich gesiegt (6:2) und belegt damit definitiv Rang 1. Die AC Rossoneri hat ihr Heimspiel zwar ebenfalls gewonnen, kann die Unterbaselbieter aber nicht mehr von der Spitze verdrängen.

    Di, 28. Mai. 2019
  • Fussball Das erste Frauenteam des SV Sissach belegt zum Ende der Meisterschaft in der 2. Liga den 6. Rang. Damit erreicht das Team von Trainer Sebastian Werisch das Saisonziel Klassenerhalt deutlich. Zum letzten Heimspiel mussten die Oberbaselbieterinnen gar nicht antreten: Sie siegten forfait.

    Di, 28. Mai. 2019

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote