Ein bisschen Olympia-Feeling in der Region

Fr, 06. Aug. 2021

Radsport | Starkes Starterinnenfeld und abgeänderte Strecke am Grand-Prix Oberbaselbiet

Das Radrennen GP Oberbaselbiet muss am Sonntag etwas anders als gewohnt durchgeführt werden, das Feld der Fahrerinnen ist jedoch gewohnt hochstehend: Am Start steht Marlen Reusser, die Medaillengewinnerin an den Olympischen Spielen in Tokio.

Lukas Müller

Die Pandemie und der verregnete Sommer haben direkte Auswirkungen auf die 16. Auflage des Radrennens Grand-Prix (GP) Oberbaselbiet: Die Streckenführung muss am kommenden Sonntag verschiedenen Orts geändert werden. Dies, weil es zwischen Zunzgen und Tenniken beispielsweise eine Baustelle mit Ampeln gibt, die derzeit unter Wasser steht. Um den polizeilichen Auflagen entsprechen zu können, wurde die Strecke neu konzipiert. Der Zwischenabschnitt liegt nun…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote