DIE POLIZEI RAT

Fr, 06. Aug. 2021

Vorsicht vor falschen Handwerkern

Den Vorplatz teeren, die Dachrinnen reinigen, Fensterläden streichen oder das Dach sanieren und dafür massiv überteuerte Preise verlangen – im Oberbaselbiet sind aktuell falsche Handwerker unterwegs.

Diese Masche ist seit längerer Zeit bekannt. Immer wieder tauchen solche falschen Handwerker auf und setzen ihre Kundschaft, bevorzugt ältere Leute, unter Druck, um mögliche Arbeiten gegen Bezahlung auszuführen. Die unfreiwilligen Kunden müssen dafür einen völlig überrissenen Preis für eine qualitativ schlechte Gegenleistung bezahlen.

Seien Sie skeptisch, wenn ein Handwerker auftaucht, den Sie nicht bestellt haben. Falsche Handwerker fahren oft in neutralen Lieferwagen ohne entsprechende Beschriftungen vor. Zudem legen sie in der Regel Wert auf Barzahlung,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote