Frau nach fast zwei Monaten identifiziert

Fr, 26. Feb. 2021

Die Baselbieter Polizei konnte eine unbekannte Frau nach fast zwei Monaten mithilfe der Öffentlichkeit identifizieren. Gestern Morgen bat die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe bei der Identifikation einer Frau, die am 6. Januar im Warteraum der Notfallstation im Kantonsspital Bruderholz in verwirrtem Zustand aufgefunden worden war. Eine Konversation mit ihr sei bisher nicht möglich gewesen. Am frühen Nachmittag informierte die Polizei erneut, dass die Identität der Frau nach zahlreichen Hinweisen aus der Bevölkerung geklärt werden konnte. Es handelt sich um eine 49-jährige italienische Staatsangehörige. vs.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote