«Wir wurden ermuntert, es zu probieren»

Do, 03. Dez. 2020

Laura Grazioli und Stefan Degen wollen mehr Eigenständigkeit für Gemeinden

Laura Grazioli (Grüne) und Stefan Degen (FDP) möchten bei der Gemeindeautonomie einen Schritt weiter gehen. Sie wünschen sich klare Zuständigkeiten und für die Gemeinden die Instrumente, um ihre Aufgaben freier umsetzen zu können.

Christian Horisberger

Die «Charta von Muttenz» von 2012 und Anton Laubers Verfassungsauftrag Gemeindestärkung (Vags) haben zum Ziel, den mehr Autonomie zu verleihen. Das geht Ihnen, Frau Grazioli und Herr Degen, aber nicht weit genug. Sie haben ein Vorstosspaket geschnürt – die «Volksstimme» berichtete darüber – das die Gemeinden stärken soll. Was trieb Sie an?
Laura Grazioli:
Stefan Degen und ich stellten im Austausch fest, dass wir auf Gemeindeebene ähnliche Herausforderungen sehen,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote