Zwei Filme für 21,0975 Kilometer

Do, 12. Nov. 2020

Ein Abend mit Streifen der Coen-Brothers im Marabu

Nach dem Tarantino-Marathon im vergangenen Jahr verkürzt der Kulturverein Marabu wegen Corona die Distanz: Am Samstag laden Joel und Ethan Coen mit zwei ihrer Kult-Filme zum Kino-Halbmarathon.

Sebastian Wirz

Es muss ja nicht immer ein Marathon sein. Was für die wöchentliche Joggingrunde gilt, hat sich der Gelterkinder Kulturverein Marabu auch im Rennen mit der Coronapandemie zu Herzen genommen: Statt den Kinomarathon vom kommenden Samstag abzusagen, haben die Organisatoren im übertragenen Sinn die zurückzulegende Distanz halbiert. Zu sehen gibt es am Samstag im Gelterkinder Kino beim ersten Kino-Halbmarathon zwei Filme der Kultregisseure Ethan und Joel Coen: «The Big Lebowski» und «Fargo». «Es ist für uns auch eine soziale Aufgabe, etwas…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote