Wasser muss nicht mehr abgekocht werden

Do, 12. Nov. 2020

Das Trinkwasser der Gemeinden Buus, Maisprach, und Rickenbach ist wieder von einwandfreier Qualität. Dies vermelden die Gemeinden. Das Wasser könne wieder bedenkenlos ab Leitung konsumiert werden. Vergangene Woche ist ein Abkochgebot erlassen worden, weil im Trinkwasser der Gemeinden Fäkalkeime entdeckt worden waren. Dieses ist somit aufgehöben. Der Maispracher Gemeinderat rät jedoch: Alle Hausleitungen sollen während fünf Minuten gut durchgespült werden. Dies sei vor allem bei selten genutzen Leitungen wichtig, damit eine «Wiederverkeimung des Trinkwassernetzes ausgeschlossen werden» könne. Das Wasser könne einen leichten Geruch oder Geschmack nach Chlor aufweisen. Dies sei gesundheitlich aber unbedenklich. vs.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote