Flächendeckend Tempo 30 als Ziel

Do, 12. Nov. 2020

Günstiger als Einzelmassnahmen zur Verkehrsberuhigung

In Gelterkinden soll in Zukunft auf allen Gemeindestrassen Tempo 30 gelten. Diesen Antrag stellt der Gemeinderat der Gemeindeversammlung – verbunden mit einem Kreditantrag über 336 000 Franken.

Christian Horisberger

Es hat eine ganze Weile gedauert – drei Jahre, um genau zu sein. Aber das Warten dürfte sich für die Initianten der Tempo-30-Petition gelohnt haben: Der Gemeinderat unterbreitet der Gemeindeversammlung am 9. Dezember seine Vision von einem verkehrsberuhigten Gelterkinden. Dabei beschränkt er sich nicht auf Massnahmen auf einzelnen Strassen oder in bestimmten Quartieren, sondern will auf sämtlichen Gemeindestrassen Tempo 30 einführen. Mehr noch: Wie der Gemeinderat in einem gestern veröffentlichten «Positionspapier»…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote