WASHINGTON POST

Fr, 23. Okt. 2020

Unter Trumpisten

Neulich war ich wieder an einer «Trump-Rally», an einer der grossen Wahlkampfanlässe des US-Präsidenten. Das war insofern speziell, als dass hier eigentlich keine Grossveranstaltungen stattfinden. Bei bald einer Viertelmillion Corona-Toten ist das auch ganz sinnvoll. Donald Trump allerdings interessiert sich nicht für die Empfehlungen von Gesundheitsbehörden. Er ist im Endspurt seines Wahlkampfs, und das heisst: Er hält jeden Tag mindestens eine «Rally» ab.

Die «Rally», die ich besuchte, war die erste, seit Trump nach seiner eigenen Corona-Erkrankung aus dem Spital entlassen worden war. Sie fand auf einem Flughafen bei Orlando statt. In Florida knallt die Sonne auch im Oktober noch vom Himmel, und der Anlass fand deshalb draussen statt – wenigstens das. Damit hatte es…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote