Massnahmen in der Schublade

Do, 15. Okt. 2020

Kanton bereitet sich auf stark steigende Zahl von Corona-Fällen vor

sda./ch. In der Schweiz und in Liechtenstein sind dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) innert 24 Stunden 2823 neue Coronavirus-Ansteckungen gemeldet worden. Zudem registrierte das BAG gemäss Mitteilung von gestern 8 Todesfälle und 57 Spital-Einweisungen.

Bei den Neuansteckungen handelt es sich um eine Verdoppelung der Zahl vom Dienstag. Auf dem Höhepunkt der Epidemie im Frühling lag der Höchststand deutlich tiefer: Am 23. März waren es 1464 gemeldete Fälle. In der Schweiz und in Liechtenstein wurden bisher 1 536 725 Tests auf Covid-19 durchgeführt. Gegenüber Dienstag wurden dem BAG nun 20 704 neue Tests gemeldet.

Über die vergangenen zwei Wochen gesehen fiel das Resultat bei 9,9 Prozent aller Tests positiv aus. Aufgrund…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote