Eagles dank Sieg über dem Strich

Di, 13. Okt. 2020

Unihockey | Die Waldenburg Eagles haben sich mit einem Sieg gegen den TSV Deitingen ins Mittelfeld der 1.-Liga-Tabelle gespielt. Gegen die Solothurner siegten sie am Samstag nicht zuletzt dank dreier Tore von Simon Werthmüller mit 7:5 (2:1; 4:1; 1:3). Trotz einer 6:2-Führung nach 40 Minuten mussten die Adler aber noch einmal zittern. Vor heimischem Publikum gelang es den Waldenburgertalern am Sonntag nicht, nachzudoppeln. Gegen die zweitplatzierten Lions Konolfingen unterlag das Team von Trainer Daniel Fluri mit 4:7 (1:2; 2:2; 1:3).

TABELLE

1. Bern 6 Spiele/2,66 Punkte pro Spiel. 2. Konolfingen 6/2,33. 3. Baden-B. 6/1,66. 4. Schüpbach 6/1,5. 5. Zug 6/1,5. 6. Olten Z. 6/1,5. 7. Waldenburg 6/1,5. 8. Deitingen 6/1,16. 9. Fricktal 6/1,16. 10. Reinach 6/1,0. Luzern 6/1,0. Moosseedorf-W. 6/1,0.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote