Wer regiert welches Dorf?

Di, 30. Jun. 2020

48 Oberbaselbieter Gemeindepräsidien sind besetzt

md. Bei den Wahlen am Sonntag ist es ausser in Rünenberg (siehe Seite 3) zu keinen grösseren Überraschungen gekommen. Viele Gemeinden haben ihr Oberhaupt schon vor dem vergangenen Wochenende still gewählt. Unter vielen altbekannten Gesichtern gibt es nun sieben neue Präsidentinnen und Präsidenten. Nur drei Dörfer sind noch ohne gewählten «Breesi». Ormalingen und Gelterkinden haben zwar einen kompletten Gemeinderat, die Wahl für das Präsidium jedoch erst auf den 27. September angesetzt.

Gelterkinden muss dabei sicher einen neuen Präsidenten oder eine neue Präsidentin wählen, da die Bisherige Christine Mangold aus dem Rat geschieden ist. Vorerst bis zum Wahldatum leitet Stefan Degen die Gemeinde interimistisch (die «Volksstimme»…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote