Personenwagen durch Brand zerstört

Di, 30. Jun. 2020

In Itingen ist am Sonntag ein Personenwagen durch einen Brand vollständig zerstört worden. Verletzt wurde niemand. Die Polizei geht von einem technischen Defekt als Brandursache aus. Gemeldet wurde der Autobrand im Gebiet Fluhblick um 18.27 Uhr, wie die Baselbieter Polizei gestern mitteilte. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. sda.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote