banner

Bläser/Sauger versus Biodiversität

Di, 08. Okt. 2019

Kaum herbstet es, bekämpft Mensch die Natur

Kaum fallen die Blätter, packen gewisse Leute ihre «Ersatzmaschinengewehre» aus. Laubbläser und – noch schlimmer – Laubsauger. Tötungsmaschinen für Übermotivierte. Effizienz ist alles. Es muss schnell gehen. Ja, Zerstörung geschieht sehr schnell, beschleunigt durch von hirnlosen Menschen erfundene Geräte.

Laubbläser und -sauger, die es – juhui! – auch benzinbetrieben gibt, sind zusätzliche Killer von Kleinstlebewesen. Vom ohrenbetäubenden Krach, den sie machen, ganz zu schweigen. Laubbläser fegen orkanartig Blätter weg – und mit ihnen alles, was kreucht und fleucht. Manchmal finden es gewisse Personen auch toll, damit das Laub in den Garten des Nachbarn zu pusten. Womöglich kommt umgehend die Retourkutsche und das «Entsorgte» liegt am nächsten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote