Tecknau gewinnt in Estland Bronze

Di, 06. Aug. 2019

Indiaca | In der Kategorie Senior Men hat die Männerriege Tecknau am 5. World Cup im Indiaca im estnischen Tartu das erklärte Ziel Podestplatz erreicht. Mit der Halbfinalqualifikation schuf das Team aus dem Tunneldorf beste Voraussetzungen für eine erstmalige Finalteilnahme, scheiterte jedoch am nachmaligen Weltcup-Sieger Malterdingen aus Deutschland. Im Bronze-Spiel besiegten die Oberbaselbieter mit einem souveränen Auftritt das estnische Team Rapla IK mit 2:0 (25:20, 25:14). Nach einem keineswegs enttäuschenden Auftritt belegen die Tecknauer zudem in der Kategorie Senior Mixed den 5. Rang. hh.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote