Verdichteter Takt beim WB-Bahnersatz

Do, 23. Mai. 2019

Elmar Gächter

Rund 38 Millionen Franken wird er kosten, der neue Bahnhof in Waldenburg, das eigentliche Herzstück der erneuerten Waldenburgerbahn. Nach und nach werden Projekt und Termine konkreter. Ganze 80 Zentimeter breit, gefüllt mit 180 Berichten und Plänen, präsentieren sich die sieben Ordnerschachteln, die das sogenannte Auflageprojekt repräsentieren. Als Los 7 liegen die Dossiers seit April beim Bundesamt für Verkehr mit der Erwartung der BLT-Verantwortlichen, dass Bern die Pläne bis im Lauf der zweiten Hälfte 2020 genehmigt.

Denn ab Februar des Folgejahres soll es losgehen mit dem Rückbau der heutigen Bahnhofsanlagen. Und nur wenig später ist es aus mit dem heutigen Bahnbetrieb, bis am 11. Dezember 2022 die neue moderne Zeitrechnung der Waldenburgerbahn startet. Vorher aber…

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote